Landkreis Sonneberg

Thüringen, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Sonneberg
Bevölkerung:
57 802

Über Landkreis Sonneberg

Sonneberg ist ein Kreis im Süden Thüringens. Benachbarte Bezirke sind (westlich im Uhrzeigersinn) die Bezirke Hildburghausen, Saalfeld-Rudolstadt und die bayerischen Bezirke Kronach und Coburg.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1868 gegründet, als in Sachsen-Meiningen Distrikte eingeführt wurden. 1952 wurden Teile des Stadtteils in einen neu geschaffenen Stadtteil Neuhaus am Rennweg aufgeteilt. 1994 wurde Neuhaus am Rennweg aufgelöst und der Stadtteil Sonneberg erhielt seine ursprüngliche Größe.

Erdkunde

Der Bezirk liegt am Südhang der Berge des Thüringer Waldes. Das Land steigt von den über 800 m hohen Hügeln (die höchste Erhebung ist der 863 m hohe Bleßberg) hinab in die unteren Ebenen des Sonneberger Unterlands und der Schalkauer Platte. Der Dreistromstein bei Siegmundsburg bei Neuhaus am Rennweg markiert die Kreuzung von drei Wasserscheiden, die in die Flüsse Rhein, Weser und Elbe münden.

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Sonneberg_%28district%29

X