Landkreis Uckermark

Brandenburg, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Uckermark
Bevölkerung:
122 484

Über Landkreis Uckermark

Uckermark (deutsche Aussprache (Hilfe · Info)) ist ein Kreis im nordöstlichen Teil von Brandenburg. Benachbarte Bezirke sind (im Uhrzeigersinn von Süden) Barnim und Oberhavel, die Bezirke Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern sowie im Osten Polens (Polizeiländerbehörde und Gryfino County). Es ist der flächenmäßig größte Bezirk Deutschlands. Der Bezirk ist nach der historischen Region Uckermark benannt.

Erdkunde

Die Uckermark ist nach der Uecker benannt, einem Nebenfluss der Oder. Die Oder, die die polnische Grenze bildet, begrenzt den Bezirk im Osten. Der Bezirk ist von 600 Seen und 2.800 km Flüssen geprägt. In der Seenlandschaft leben noch immer seltene Tiere wie Fischadler, Biber und Otter.

Der westliche Teil des Nationalparks Unteres Odertal liegt im Bezirk.

Geschichte

Die Uckermark war ursprünglich zwischen den Verwaltungseinheiten Uckerkreis und dem Stolpirischen Kreis aufgeteilt. Im Jahr 1817 wurde als Teil der Provinz Brandenburg ein dritter Bezirk in der Region gegründet, der Bezirk Angermünde und die beiden anderen Bezirke wurden in Prenzlau und Templin umbenannt. Der heutige Stadtteil Uckermark wurde 1993 durch die Zusammenlegung der bisherigen Stadtteile Angermünde, Prenzlau und Templin sowie der bisher kreisfreien Stadt Schwedt gegründet.

Demographie

Bevölkerungsentwicklung seit 1875 innerhalb der aktuellen Grenzen (blaue Linie: Bevölkerung; gepunktete Linie: Vergleich mit der Bevölkerungsentwicklung des Landes Brandenburg; grauer Hintergrund: Zeitpunkt der NS-Herrschaft; roter Hintergrund: Zeitpunkt der kommunistischen Herrschaft)

Jüngste Bevölkerungsentwicklung und Projektionen (Bevölkerungsentwicklung vor der Volkszählung 2011 (blaue Linie); Aktuelle Bevölkerungsentwicklung nach der Volkszählung in Deutschland im Jahr 2011 (blaue Grenzlinie); Projektion des Landes Brandenburg für 2005-2030 (gelbe Linie); Projektion der Land Brandenburg für 2014-2030 (rote Linie); Projektion der Bertelsmann Stiftung für 2012-2030 (grüne Linie)

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Uckermark_%28district%29

X