Landkreis Waldeck-Frankenberg

Regierungsbezirk Kassel, Hessen, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Waldeck-Frankenberg
Bevölkerung:
157 293

Über Landkreis Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg ist ein Kreis im Norden von Hessen. Nachbargemeinden sind Höxter, Kassel, Schwalm-Eder, Marburg-Biedenkopf, Siegen-Wittgenstein, Hochsauerland.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1972 durch die Zusammenlegung der beiden Stadtteile Frankenberg und Waldeck gegründet. Der Großteil des Bezirks war zuvor Teil des Freistaats Waldeck, dem Nachfolger des Fürstentums Waldeck.

Erdkunde

Der Bezirk liegt in den Bergen des Sauerlandes, mit der höchsten Erhebung im Bezirk von 843 m. Mit 1.848,58 Quadratkilometern ist es der größte Bezirk in Hessen.

Vier künstliche Seen, die von Staudämmen angelegt wurden, befinden sich im Bezirk, der größte ist der Edersee mit einer Fläche von 12,00 km². Der Eder ist auch der Hauptfluss im Bezirk; Die Diemel im Norden ist ein kleinerer Fluss.

Wappen

Das Wappen zeigt den Löwen von Hessen als Oberhaupt. Der achtfache Stern in der Basis stammt aus dem Wappen der Grafen und Fürsten von Waldeck und war auch das Wappen des ehemaligen Bezirks Waldeck.

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Waldeck-Frankenberg

X