Landkreis Wesermarsch

Niedersachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Wesermarsch
Bevölkerung:
89 126

Über Landkreis Wesermarsch

Wesermarsch ist ein Kreis im nordwestlichen Niedersachsen. Benachbart sind (von Osten im Uhrzeigersinn) die Bezirke Cuxhaven und Osterholz, die Stadt Bremen in der Freien Hansestadt Bremen, der Stadtteil Delmenhorst, der Stadtteil Oldenburg und der Stadtteil Oldenburg sowie die Stadtteile Ammerland und Friesland.

Erdkunde

Der Bezirk liegt am westlichen Ufer der Weser zwischen Bremen und der Mündung des Flusses. Mehrere Flüsse durchqueren den Bezirk von Westen nach Osten, der größte davon ist die Hunte, die durch Oldenburg fließt, bevor sie in die Wesermarsch mündet. Im Norden umschließen die Wesermündung und die Jadebucht (eine Bucht an der Nordsee) die Halbinsel Butjadingen. Hier befindet sich die größte Stadt des Bezirks: Nordenham, gegenüber von Bremerhaven an der Wesermündung gelegen.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1933 durch die Zusammenlegung der Ämter von Butjadingen, Brake und Elsfleth sowie Teilen der Ämter von Delmenhorst und Varel gegründet.

Partnerschaften

Seit Februar 1991 besteht eine Partnerschaft mit den deutschen Bezirken Borken (Nordrhein-Westfalen) und Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern). Eine Partnerschaft mit dem englischen Borough of Havant besteht bereits seit mehreren Jahrzehnten. 1989 wurde eine Partnerschaft mit der russischen Stadt Voronezh gegründet.

Wappen

Städte und Gemeinden

Literatur

Klaus Dede: Wesermarsch. Ein Heimatbuch. (1982)

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Wesermarsch

X