München

Oberbayern, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Kreis:
München
Bevölkerung:
325 744

Über München

München (deutsch: Landkreis München) ist ein Landkreis in Bayern, Deutschland. Es grenzt (von Norden und im Uhrzeigersinn) an die Bezirke Dachau, Freising, Erding, Ebersberg, Rosenheim, Miesbach, Bad Tölz-Wolfratshausen, Starnberg, Fürstenfeldbruck und umschließt (mit Ausnahme der West- und Nordwestseite) die kreisfreie Stadt München selbst, das ist der Bezirkssitz.

Geschichte

Die Geschichte der Region ist mit der Stadt München verbunden.

Der Bezirk wurde 1852 gegründet und wurde aufgrund der fortwährenden Eingliederung von Gemeinden in die Stadt München mehrfach verändert. Das ständige Schrumpfen des Bezirks wurde 1972 durch neun Gemeinden aus dem ehemaligen Wolfratshausen kompensiert.

Erdkunde

Der Bezirk liegt im Osten und Süden der Stadt München und deckt hauptsächlich die Moränenebene um München ab. Im Süden des Landkreises beginnen die Voralpen der Alpen, die auch die höchste Erhebung des Landkreises enthalten, zwei Hügel 703 m ü.dM in der Gemeinde Schäftlarn. Die mit 471 m tiefste Erhebung liegt im Norden des Landkreises in der Nähe von Unterschleißheim. Der Hauptfluss ist die Isar, die auch durch die Stadt München fließt.

Wappen

Städte und Gemeinden

Regierung

Der Bezirk wird vom Landratsamt München verwaltet und vom Kreistag politisch geführt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Munich_%28district%29

X