Regionalverband Saarbrücken

Saarland, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Regionalverband Saarbrücken
Bevölkerung:
326 638

Über Regionalverband Saarbrücken

Der Regionalverband Saarbrücken ist ein Kommunalverband besonderer Art, eine Integration eines Kreises und einer kreisfreien Stadt. Es liegt im Süden des Saarlandes, Deutschland. Nachbarbezirke sind Saarlouis, Neunkirchen, Saar-Pfalz und Forbach-Boulay-Moselle sowie Sarreguemines im französischen Departement Moselle.

Geschichte

Der Bezirk Saarbrücken wurde ursprünglich im Jahre 1816 gegründet.

1974 wurden der Bezirk und die kreisfreie Stadt Saarbrücken zusammengelegt und die neue Verwaltungsbehörde in Stadtverband Saarbrücken umbenannt. Obwohl es sich nicht um einen Bezirk wie andere handelt, entsprechen die meisten administrativen Aufgaben denen eines Distrikts.

Am 21. November 2007 hat die regierende Mehrheit der CDU im saarländischen Landtag ein Gesetz verabschiedet, das den Stadtverband Saarbrücken am 1. Januar 2008 in den Regionalverband Saarbrücken umwandelte. Die auffälligste Änderung bei dieser Transformation war die Einführung des Kooperationsrats a Rat der Beamten der Städte und Gemeinden, der neben dem Bezirksrat einige der Befugnisse der Gemeindekorporation ausübt (Regionalversammlung). Da die direkt gewählte Regionalversammlung die Bevölkerung vertritt, während die Mitglieder des Kooperationsrats von den von ihnen vertretenen Städten oder Gemeinden ausgewählt werden, wird debattiert, ob die Kompetenzen des nicht direkt gewählten Kooperationsrats das verfassungsmäßige Recht des Direktgewählten verletzen Regionalversammlung übt alle Befugnisse der kommunalen Körperschaft aus. [Wp 1]

Erdkunde

Die Saar fließt durch den Landkreis, durch die Stadt Saarbrücken im Zentrum des Landkreises.

Wappen

Städte und Gemeinden

Politik

Die Organe des Bezirksverbandes sind der Verwalter des Regionalverbandsdirektors, der Bezirksrat Regionalversammlung und der zusätzliche Kooperationsrat, der sich hauptsächlich aus Beamten der Städte und Gemeinden zusammensetzt. [Wp 2]

Bezirksverwaltung

Seit 1. Januar 2008 ist Ulf Huppert (FDP) Beauftragter für das Amt des Regionalverbandsdirektors und vorübergehend als Regionalverbandsdirektor tätig. [Wp 3]

Die erste Wahl des Regionalverbandsdirektors fand am 7. Juni 2009 statt. Da in der ersten Runde kein Kandidat die absolute Mehrheit gewann, fanden am 21. Juni 2009 Stichwahlen statt, die von Peter Gillo (SPD) mit 60,22 gewonnen wurden %, wobei Rainer Grün (CDU) 39,78% der Stimmen erhielt. Gillo schlug Grün in allen Städten und Gemeinden außer Püttlingen. Die Wahlbeteiligung der Stichwahl betrug nur 21,2%. [Wp 3]

Bezirksrat

(Ergebnis der Wahlen von 2014)

Internationale Beziehungen

Saarbrücken ist ein Mitglied des Eurodistrict SaarMoselle.

Internationale Partnerschaften

Saarbrücken hat eine Partnerschaft mit:

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Saarbr%C3%BCcken_%28district%29

X