Südwestpfalz

Rheinland-Pfalz, Deutschland

Land:
Kreis:
Südwestpfalz
Bevölkerung:
97 180

Über Südwestpfalz

Südwestpfalz ist ein Landkreis im Süden von Rheinland-Pfalz. Nachbarbezirke sind (von Westen im Uhrzeigersinn) die Saarpfalz, die bezirkfreie Stadt Zweibrücken, die Bezirke Kaiserslautern und Bad Dürkheim, die bezirkfreie Stadt Landau (Waldteil Taubensuhl / Fassendeich), das Südliche Weinstraße und das französische Département Bas -Rhin. Die kreisfreie Stadt Pirmasens ist vom Bezirk umgeben.

Geschichte

Der Bezirk wurde am 18. Februar 1818 als Landkommisariat Pirmasens gegründet. Während der kommunalen Reformen von 1968-72 wurden im Bezirk mehrere Änderungen vorgenommen. 1969 wurde der Nachbarort Bad Bergzabern aufgelöst und ein Teil davon hinzugefügt, während andere Gemeinden in die Stadt Pirmasens eingegliedert wurden. 1972 wurde der Landkreis Landkreis Zweibrücken aufgelöst und in den Landkreis Landkreis Pirmasens aufgenommen, der sich am 1. Januar 1997 in Südwestpfalz umbenannte.

Erdkunde

Der Bezirk liegt in den Hügeln der Pfalz, dem Pfälzer Wald. Der Fluss Lauter entspringt in der Nähe der Stadt Pirmasens.

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdwestpfalz

X